NEWS





Iscriviti alla Newsletter

Iscriviti alla nostra mailinglist per essere sempre informato sulle ultime novità



Manifestazione del consenso trattamento dati – Privacy - (D.Lgs. 196/2003 e GDPR 679/2016). Ho letto la vostra informativa sulla privacy. Ho compreso le finalità e le basi giuridiche per cui è necessario il trattamento e legittimo anche senza il consenso dei soli dati indicati come obbligatori. In riferimento al trattamento dei miei dati personali, per cui si richiede il consenso come esplicitato nelle modalità e finalità indicate:

Per il Punto 2.B.2: Marketing e/o commerciali (è obbligatorio per continuare apportare una scelta)

Acconsento
Non Acconsento

28-07-2018 - Stand up paddling am strand von caorle: alles eine frage des gleichgewichts


Ein Erlebnis, das man keinesfalls verpassen sollte, ist das SUP Board (Stand Up Paddle); eine Paddeltour entlang der Küste von Caorle, begleitet von den Trainern des Circolo Nautico di Porto Santa Margherita.

Um besser zu verstehen, was SUP ist und wie man diese Sportart am besten angeht, haben wir Giulia gebeten, uns bei diesem Abenteuer zu begleiten und haben schnell entdeckt, dass „alles eine Frage des Gleichgewichts ist, dass es um die Schlichtheit der Bewegung geht.“

„SUP ist ein Sport, für den man nur zwei Gegenstände braucht: ein Board und ein Paddel. Man findet sein Gleichgewicht am Brett und paddelt stehend (Stand up). Das ist nur anfangs eine Herausforderung: am besten nimmst du dir ein Board und versucht es ... die Bewegungsabläufe und das Gleichgewicht entwickeln sich dann ganz natürlich.“

„Bei den ersten Versuchen kniet man am besten am Brett. So lernt man die Gewichtsverlagerung: vorwärts bewegen und paddeln. Man entwickelt Vertrauen in das Board und ins Meer, wesentliche Voraussetzungen um aufzustehen. Die Sportart ist für alle ab 8 Jahren geeignet, die Schwimmen können. Ausgehend vom SUP kann man sportlich in viele Richtungen weitergehen: Surfen oder auch Wellenreiten, jede Wassersportart ist möglich.“

Giulia, eine SUP-Trainerin am Strand von Caorle, liebt diese Sportart und empfiehlt wirklich jedem, sie einmal zu versuchen, da man sie mit ein wenig Übung rasch erlernt. Egal ob man alleine oder in einer Gruppe paddelt, man kann stets die einzigartige Umgebung des offenen Meeres genießen. Eine umfassende Betätigung für Körper und Geist, perfekt um ganzjährig die Natur zu erleben, im Sommer wie auch im Winter.  

 

Am Strand von Caorle wird SUP von Dienstag bis Freitag von 17.00 bis circa 18.00 angeboten. Es gibt zwei Treffpunkte:

Weststrand: dienstags bei Turm 36 und donnerstags bei Turm 31

Oststrand: mittwochs am Hundestrand „Bau Beach“ und freitags am Sacheta-Strand


Man kann seinen Strandplatz direkt auf der Seite www.caorlespiaggia.it reservieren und sich so ein Strandbad aussuchen, das ganz in der Nähe der täglichen SUP-Aktivitäten liegt und alle Services des Consorzio Caorle Spiaggia auskosten.